Start
+49 (0) 2225-7095720

  START   |   WARENKORB   |   MERKLISTE   |   KONTAKT & IMPRESSUM   |    AGB    |   IHRE DATEN  
 
 Nach Artikelnummer
 Nach Produkt





Kitotec GmbH

Carl-Zeiss-Str. 11
D-53340 Meckenheim
Tel: +49 (0) 2225-7095720
Fax: +49 (0) 2225-7095721
E-Mail: info@kitotec.biz


www.lupenshop.de
www.kitotec.biz




Mikroskop 'M-1030-LS' 
Produktnr.: M-1030-LS

    
   260,00 €      
zuzüglich MwSt.
und zzgl. Versandkosten.
   309,40 €      
inklusive MwSt.
und zzgl. Versandkosten.


Lieferzeit: sofort lieferbar





Dieses Produkt in die Merkliste aufnehmen.


Monokulare sind im Prinzip Ferngläser mit nur einem Strahlengang. Wegen der außergewöhnlich guten Optiken werden diese in Verbindung mit einer Nahlinse gerne als Standmikroskope mit seitenrichtiger Darstellung eingesetzt. Mit den Monokularen können Objekte je nach Modell ab einem Arbeitsabstand von 220 mm bis 600 mm betrachtet werden. Bei Einsatz auf weite Distanzen ist je nach Modell der Sichtbereich bei einem Abstand von 1.000 Metern zum Objekt ca. 105 bis 219 Meter.

Im Lieferumfang der hier aufgeführten Monokulare ist immer eine Nahlinse mit Acrylfuss enthalten. Diese werden einfach an die Monokulare angeschraubt und ergeben so hervorragende Standmikroskope mit Sichtfeldern von 4,2 mm bis 10 mm und einer Vergrößerung von 12-fach bis zu 45-fach, je nachdem, ob eine Nahlinse der kurzen (KS) oder langen Variante (LS) eingesetzt wird (ergibt unterschiedliche Vergrößerungen). Die Darstellung ist seitenrichtig. Beide Linsensysteme (Okulare und Objektive) sind Achromate und sind grundsätzlich Antireflex beschichtet.

Unter anderem werden die Monokulare als Positionierhilfe in der Industrie eingesetzt. Sind die Arbeitsabstände ohne Nahlinse zu groß bzw. die Vergrößerung nicht hoch genug, kann die Nahlinse ohne Acrylfuss in das Monokular eingeschraubt werden. Dadurch werden wieder Sichtfelder, Vergrößerungen und Arbeitsabstände der Mikroskope erreicht.

Eingesetzt werden diese Monokulare in der Kombination mit der Nahlinse nicht nur in der Technik. Wegen der extrem hohen Lichtstärke, seitenrichtigen Darstellung und Vergrößerungen werden die Monokulare gerne als Sehhilfen eingesetzt. Im Lieferumfang ist eine hochwertige Box mit Umhängeriemen enthalten. Die Modelle M-820-S und M-830-S verfügen über eine eingebaute Skala mit einer Teilung von 0,1 mm, 0,05 mm im oberen Bereich und o,2 mm im unteren Bereich der Strichplatte.

  • Technische Daten:
  • Vergrößerung: 10-fach (Monokular)
  • Abstand 700 mm = 15-fach
  • 30-fach (Standmikroskop) LS
  • Fokussierbar: Ja
  • Skala: nein
  • Arbeitsabstand (min.): 700 mm (Monokular)
  • Arbeitsabstand: 66 mm (Standmikroskop)
  • Sichtfeld Monokular: Abstand 1000 Meter = 105 Meter
  • Sichtfeld: Abstand 700 mm = 60 mm
  • Sichtfeld mit Nahlinse: 8 mm (Standmikroskop) LS
  • Maße: 150 x 42 mm (Monokular)
  • Maße: 233 x 45 mm (Standmikroskop) LS
  • Gewicht: 180 Gramm (Monokular)
  • Gewicht: 238 Gramm (Standmikroskop)
  • Lederetui: Inklusive
  • Darstellung: Seitenrichtig
  • Objektivöffnung: 30 mm
  • Sehwinkel: 6°
  • Relative Helligkeit: 9
  • Pupillendurchmesser: 3 mm
 




 Suche: 
    Nach Artikelnummer suchen Nach Produkt suchen


   Seite zurück


   Startseite www.lupenshop.de